TECHNOMEDICS - EINZIGER KOMPLETTDIENSTLEISTER FÜR HIPEC & PIPAC

Willkommen bei der Technomedics GmbH

Die Firma Technomedics GmbH ist deutschlandweit die einzige Firma, die Ansprechpartner für HIPEC, HITOC, PIPAC und PITAC, ist. Aufgrund unserer Erfahrung können wir Sie in Bezug auf das Sicherheitskonzept, sowie aller im OP notwendigen Vorbereitungen beraten. Zahlreiche Universtäts- klinika und Krankenhäuser haben wir bei der Einführung eines PIPAC- und HIPEC - Programms unterstützt und zählen heute noch zu unseren Kunden.

Unsere Dienstleistungen

Einziger Komplettdienstleister für:

Hipec & PIPAC

Als Dienstleister bieten wir den kompletten Service für diese Eingriffe, inclusive Einmalmaterial, Geräte und Fachpersonal an.

Für die HIPEC- und HITOC- Verfahren verwenden wir das CE und FDA zertifizierte Gerät von der Firma Belmont. Die erforderlichen Temperaturen werden durch Induktion schnell erreicht, dadurch wird kein Wasser für das Gerät benötigt, was für die Hygiene im OP sehr wichig ist. Die Maschine ist sehr benutzerfreundlich, so dass auch Krankenhauspersonal ohne Probleme das Gerät in kürzester Zeit aufbauen und in Betrieb nehmen kann.

HIPEC / HITOC

DIE BELMONT HYPERTHERMIE MASCHINE

Hocheffizient, tragbar und leicht zu bedienen. Das sichere und einfache System für den schnellen Umlauf erwärmter Flüssigkeiten.

Die Bedienung ist sehr einfach und durch eine Schulung rasch vom medizinischen Personal zu erlernen, um die HIPEC Therapie selbst durchzuführen.

WARUM BELMONT?


  • 10 Jahre Erfahrung mit zuverlässigen Infusions-Erwärmungssystemen
  • Erreicht schnell therapeutische Temperaturen, so dass Patienten eine optimale Behandlung erhalten
  • automatische Überwachung des Infusionsprozesses
  • Kosteneffizient

PIPAC

Image

Eine moderne Methode zur Behandlung des Bauchfellkrebses

Mit der Pressurized-IntraPeritoneal-Aerosol-Chemotherapy (PIPAC) wurde eine innovative Therapiemethode entwickelt, bei der die Chemotherapie während einer Laparoskopie (Schlüssellochchirurgie) unter Druck in Aerosolform appliziert wird. Diese Therapie wird sehr gut vertragen. Die Studien haben deutliche pharmakologische Vorteile gegenüber der systemischen Chemotherapie gezeigt.
Aufgrund der besseren Nutzung von physikalischen Eigenschaften (Druckanwendung, Gasform) ist die PIPAC in der Lage, Medikamente in Körperhöhlen des Menschen besonders wirksam zu verabreichen, es werden lediglich 10% einer systemischen Chemo-Dosis benötigt.
Image

HIVEC-Therapie (Hyperthermische Intra-Vesikale Chemotherapie)

Image

Eine Alternative zur BCG-Therapie

Wir freuen uns sehr, Ihnen nun eine Alternative zur BCG-Therapie anbieten zu können: Die sogenannte HIVEC-Therapie (Hyperthermische Intra-Vesikale Chemotherapie). Dieses Verfahren zur Behandlung von Blasenkrebs ist schon seit längerem bekannt und hat gute Ergebnisse erzielt.
Wir bieten Ihnen nun ein neuartiges Gerät an,welche eine besonders sichere Anwendung erlaubt.

Patentierter konischer Wärmetauscher (großemund dünne Lösungsoberflächen) bietet:

  • Große Fläche für minimale Temperaturbelastungdes Medikamentes
  • Geringes Priming-volumen für minimale Verdünnung des Medikaments
  • Einfacher und sofortiger Anschluss an die Konsole
  • Einfache und sichere Entsorgung des Zytotoxikums Inhalt am Ende des Eingriffs

Der Katheter besteht aus Silikonund enthält keine Metallteile,was seine Flexibilität gewährleistet und ein nicht-traumatisches einführen ermöglicht.

Image

Leistungsstarke Kombinationaus Hyperthermie & Chemotherapie

Erhöht die Medikamentenaufnahme durch Erhöhung:

  • Bluttfluss und verbesserte Wirkstoffverteilung
  • Dürchlässigkeit der Zellmembran
  • Wirkstoffreaktionsrate und metabolismus

Hohe-Hyperthermie schädigt selektiv Krebszellen,ohne gesundes Gewebe zu beeinträchtigen

Image

Download Broschüre // Verbrauchsmaterialien bestellen

Alle Informationen zu unseren Dienstleistungen und Produkten kompakt in einer Broschüre!

Alle Informationen zur Bestellung von Verbrauchsmaterialien finden Sie in der Infobroschüre...

Information

Die Firma Technomedics GmbH ist deutschlandweit die einzige Firma, die Ansprechpartner für HIPEC, HITOC, PIPAC und PITAC, ist. Aufgrund unserer Erfahrung können wir Sie in Bezug auf das Sicherheitskonzept, sowie aller im OP notwendigen Vorbereitungen beraten.  Zahlreiche Universtäts- klinika und Krankenhäuser haben wir bei der Einführung eines PIPAC- und HIPEC - Programms unterstützt und zählen heute noch zu unseren Kunden.